«BandXost» im Krempel in Buchs. (Foto: Noemi Müller)
Veranstaltungen
Region

«BandXost» – Das Finale

Am Samstag, den 1. Dezember 2018, ab 19 Uhr kämpfen 8 Perlen in der Grabenhalle in St. Gallen um den Sieg des «BandXost».

«BandXost» im Krempel in Buchs. (Foto: Noemi Müller)

Am Samstag, den 1. Dezember 2018, ab 19 Uhr kämpfen 8 Perlen in der Grabenhalle in St. Gallen um den Sieg des «BandXost».

Während neun Qualifikationsrunden in neun Ostschweizer und Liechtensteiner Städten sind in den letzten Wochen insgesamt 54 Bands und Solokünstler aus verschiedensten Stilrichtungen gegeneinander angetreten und haben ihr Talent zum Besten gegeben. Ziel der Präsentationen während der einzelnen Shows war der Einzug in das Finale am Samstag, den 1. Dezember 2018 in der Grabenhalle St. Gallen und natürlich der Sieg. Doch auch für die Zweit- und Drittplatzierten locken zahlreiche, attraktive Preise. Acht Acts haben den Sprung ins Finale geschafft.

Die acht Besten aus der Ostschweiz
Nachdem alle Qualifikationshows äusserst erfolgreich über die Bühne gegangen sind, hat die professionelle und kompetente Jury nun die acht besten Acts aus allen 54 herausgepickt und in das Finale eingeladen. Die Finalisten sind: TrapToni feat. Patrick Noize (SH), ANATINA (GR), The Rule Band (SG), Riana (AI), Clark S (SG/AR/TG), The Solar Temple (TG), D.A.R.I.O. (GR) und LUTZ! (SG).
Ein grosser Abend, eine grosse Show und grosse Preise
Auf das Publikum wartet ein abwechslungsreicher Abend. Aus den Sparten Rap, Singer/Songwriter, Rock, Pop und Alternativ ist alles vertreten und lässt keine Wünsche offen. Ein weiteres Highlight ist der Auftritt der letztjährigen Gewinnerband «Kaufmann» aus Chur. Sie werden die Minuten zwischen den Teilnehmern des Contests musikalisch überbrücken. Ausserdem wird «Kaltehand & Indermaur DJ SET» für Unterhaltung vor den Konzerten sorgen. Auf die drei besten Acts warten ein Haufen Preise, welche als Starthilfe für ihre weitere musikalische Laufbahn dienen. Zusätzlich können die Acts so wertvolle Bühnenerfahrung sammeln.

1. Platz: EP-Aufnahme, Festivaltour (Clanx Festival, Open Air Bischofszell, Out in the Gurin Sargans, SOUND OF GLARUS und Openair Lumnezia), Medienauftritte, Konzertvermittlung, Digitalvertrieb, Coaching & Stargast am Finale 2019 im Gesamtwert von CHF 9000.–
2. Platz: Single-Aufnahme/Clipproduktion, Konzertvermittlung, Digitalvertrieb und Coaching im Gesamtwert von CHF 3000.–
3. Platz: Coaching, Konzertvermittlung, Digitalvertrieb und CHF 750.– für Musikmaterial.

Die Organisatoren empfehlen dem Publikum, frühzeitig in die Grabenhalle zu kommen. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass der Event immer sehr schnell ausverkauft ist.

(ak)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Veranstaltungen
Region|26.11.2018
Die Kraft der Stimme - Naturally 7 & Viva Voce in Dornbirn
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung