Ein philosophisch-komischer Abend mit Peter Spielbauer. (Foto: ZVG)
Kultur
Region|26.11.2018 (Aktualisiert am 26.11.18 13:14)

«dunkHELL»: Peter Spielbauer im Diogenes Theater

Ein Kaffeehausspaziergang vom Stuhl zum Tisch und zurück auf Umwegen – der Philosokomiker Peter Spielbauer kommt mit seinem Programm «dunkHELL» ins Rheintal und mach halt in Altstätten.

Ein philosophisch-komischer Abend mit Peter Spielbauer. (Foto: ZVG)

Ein Kaffeehausspaziergang vom Stuhl zum Tisch und zurück auf Umwegen – der Philosokomiker Peter Spielbauer kommt mit seinem Programm «dunkHELL» ins Rheintal und mach halt in Altstätten.

Tanzende Teller, klingende Tassen und löffelweise abstruse Gedanken – unter Verwendung teilweise selbst gemachter physikalischer Gesetze und der Einbeziehung von geplanten Zufällen. Durchaus Bezug nehmend auf soziale Umstände, allerdings mit kaum nachvollziehbaren Lösungsvorschlägen. Im Ergebnis jedoch eine äusserst positive Grundstimmung verbreitend und Lächeln auf die Gesichter zaubernd.
Man darf sich auf einen poetisch-anarchisch-komischen Erzählabend freuen: Übers Geld, übers Wasser und übers Fliessen von beidem. Seit mehr als 40 Jahren auf der Bühne ist er der Wort-Akrobat und Objekt-Künstler schlechthin.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Region|17.11.2018
Viel Spannendes im November
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung