Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: ZVG)
Vermischtes
Region|17.12.2018 (Aktualisiert am 17.12.18 11:15)

Auffahrunfall auf der A13 bei Buchs

BUCHS - Am Sonntag, um 17.50 Uhr, ist es auf der Autobahn A13 zwischen Buchs und Haag zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Montag mitteilte.

(Foto: ZVG)

BUCHS - Am Sonntag, um 17.50 Uhr, ist es auf der Autobahn A13 zwischen Buchs und Haag zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Montag mitteilte.

(Foto: ZVG)

Eine 36-Jährige fuhr mit ihrem Auto auf der Normalspur von Buchs nach Haag. Aus noch unbekannten Gründen prallte ein 32-Jähriger mit seinem Auto ins Heck des Autos der Frau. Durch den Aufprall verletzten sich beide Personen leicht. Sie begaben sich im Anschluss selbstständig in ärztliche Behandlung. Es entstand Sachschaden von mehreren 10 000 Franken.

(kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|18.01.2019
Gänse feiern weiter: «Arena» – Das Kultlokal ist wieder da
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.