Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Von links: Aiderbichl-Geschäftsführer Dieter Ehrengruber, Schlagersängerin Francine Jordi und Entertainer Al Walser. (Fotos: ZGV)
Im TV
Liechtenstein|17.12.2018 (Aktualisiert am 17.12.18 15:45)

"Weihnachten auf Gut Aiderbichl" mit Al Walser

HENNDORF/VADUZ - In diesem Jahr stimmt die TV-Sendung "Weihnachten auf Gut Aiderbichl"  wieder auf die weihnachtliche Zeit ein. Heuer auch mit dabei: Der Liechtensteiner Al Walser, der seinen Song "It's Christmas Time Again" performen wird.

Von links: Aiderbichl-Geschäftsführer Dieter Ehrengruber, Schlagersängerin Francine Jordi und Entertainer Al Walser. (Fotos: ZGV)

HENNDORF/VADUZ - In diesem Jahr stimmt die TV-Sendung "Weihnachten auf Gut Aiderbichl"  wieder auf die weihnachtliche Zeit ein. Heuer auch mit dabei: Der Liechtensteiner Al Walser, der seinen Song "It's Christmas Time Again" performen wird.

Ausgestrahlt wird die die 90-minütige Unterhaltungssendung am Mittwoch, den 19. Dezember um 20.15 Uhr auf ATV in Österreich und um 22.05 Uhr auf SAT1GOLD in Deutschland. In der Schweiz ist die Sendung nochmals am 24. Dezember um 20 Uhr auf PULS 8 zu sehen. Al Walser freut sich auf die Ausstrahlungen: "Meinen Song 'It's Christmas Time Again' habe ich nämlich zwischen tanzfreudigen Lamas und Ponys performt." Man darf also sehr gespannt sein auf den Aiderbichl-Beitrag des in Los Angeles wohnhaften Entertainers und Grammy-Preisträgers.

Al Walser singt "It's Christmas Time Again".

Bereits zum 16. Mal wird „Weihnachten auf Gut Aiderbichl“ in Österreich, Deutschland und der Schweiz ausgestrahlt. Traditionell dient das festlich geschmückte Hauptgut in Henndorf als Kulisse für die 90-minütige Unterhaltungssendung mit viel Emotionen und Geschichten. Die von der Stiftung geretteten Tiere und deren Schicksale spielen in der Sendung die Hauptrolle. Neben Al Walser werden in der Sendung auch Schlagersternchen Francine Jordi oder Sängerin Stefanie Hertel auftreten.

Vor einigen Jahren hatte es hinter den Kulissen des Gnadenhofs bei Salzburg gekriselt. Die Justiz ermittelte gar wegen Veruntreuung und Betrug. Diese Probleme sollen nun aber der Vergangenheit angehören. Zwischenzeitlich hat der Privatsender ATV das Format übernommen.

Weitere Infos zur Sendung und dem Gut Aiderbichl

Der Song von Al Walser auf Youtube:

(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|15.06.2019
Preisverleihung für Aktion «Walk’n’Bike to School»
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung