Ausstellungen & Museum

Kunstausstellung "Bollywood and the Popular Art" (im Rahmen der India Week 2022)

Samstag
3.
September
18:00 - 20:00 Uhr
sLandweibels-Huus, Schaan
Werke von Alakananda Mukerji
Bollywood and the Popular Art
Posters. Paintings. Lithographs

Alkananda Mukerji ist Professorin für bildende Kunst am Manhattanville College, New York. Sie ist eine renommierte Künstlerin, die sowohl in den USA als auch international ausstellt.

Alkananda Mukerji liess sich von der Konsumkultur und den Massenmedien wie dem Rundfunk, dem Verlagswesen und dem Interesse der sozialen Medien an Bollywood-Filmen inspirieren.
Die Künstlerin setzte verschiedene Techniken ein, Siebdruck, Lithografie, Malerei mit leuchtenden Farben, ob sie nun Promis, Alltagsobjekte oder Bilder, die von populären Filmen, Plakaten, Städtekulissen oder von berühmten Porträts inspiriert sind, malt.
Bollywood hat die indische Kultur tiefgreifend beeinflusst, sowohl innerhalb Indiens als auch auf internationaler Ebene im weitesten Sinne. Alkananda Mukerji hat das Konzept des Konsumismus in den Vordergrund gerückt und die Verwendung von Kunst als Spiegelbild der Gesellschaft, aber auch als soziale Beobachtung, weiter hervorgehoben.
Alkananda Mukerji ist von Warhols Kunstwerken und seinem Konzept der Pop Art inspiriert.

Eröffnung der Kunstausstellung und des Filmfestivals mit indischem Apero am 25.08.2022 um 18 Uhr im sLandweibels-Huus (Landstrasse 71-75, 9494, Schaan)

Alle Veranstaltungen im Rahmen der India Week auf www.indiaclub.li

Event teilen

Location

sLandweibels-Huus / Landstrasse 71-75, Schaan / Schaan
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.