Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|09.05.2019 (Aktualisiert am 09.05.19 17:06)

Wetterbesserung am Muttertag, Temperaturen bleiben aber verhalten

In der Nacht auf Freitag flaut der Wind ab. Es bleibt aber weiterhin wechselhaft mit teils dichten Wolken. Die Schneefallgrenze liegt auf etwa 2000 Meter. Das Quecksilber steigt im Tal nicht über 8 Grad. In den Bergen weht mässiger Westwind.

In der Nacht auf Freitag flaut der Wind ab. Es bleibt aber weiterhin wechselhaft mit teils dichten Wolken. Die Schneefallgrenze liegt auf etwa 2000 Meter. Das Quecksilber steigt im Tal nicht über 8 Grad. In den Bergen weht mässiger Westwind.

Am Samstag verschlechtert sich das Wetter dann zunehmend; es kommt zu kräftigen Regenschauern und auch der Wind frischt wieder auf. Damit erreichen die Temperaturen in Malbun 7 Grad und im Tal 16 Grad. Bereits am Sonntag - pünktlich zum Muttertag - beruhigt sich das Wetter wieder. Morgens kann es jedoch noch zu vereinzelten Regenschauern kommen. Trocken bleibt es auch zu Wochenbeginn. Mit zügigem Wind bleiben die Temperaturen jedoch verhalten.

(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|06.07.2019
Monika Frick: «Vereine sind zentrale und wertvolle Pfeiler»
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung