Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|26.09.2019

Hin und her zwischen Gut- und Schlechtwetter

Der Freitag beginnt mit freundlichem Wetter. Anfangs können sich aber noch hochnebelartige Restwolken halten, die sich im Verlauf des Vormittags aber verziehen. Es wird vorübergehend sonnig. Doch bereits am Abend ziehen wieder Wolken auf, aus denen es gelegentlich regnen kann.

Der Freitag beginnt mit freundlichem Wetter. Anfangs können sich aber noch hochnebelartige Restwolken halten, die sich im Verlauf des Vormittags aber verziehen. Es wird vorübergehend sonnig. Doch bereits am Abend ziehen wieder Wolken auf, aus denen es gelegentlich regnen kann.

Die Regenschauer der Nacht klingen am Samstagmorgen allmählich ab. Es bleiben allerdings noch viele Restwolken hängen, die sich dann aber nach und nach auflösen. Im Tal steigt das Quecksilber auf maximal 19 Grad. Sonnig und spürbar wärmer wird es in der ersten Tageshälfte des Sonntags: Unter fast wolkenlosem Himmel erreichen die Temperaturen bis zu 24 Grad. Am Nachmittag werden Wolken aufziehen, die aber erst einmal der Sonne den Vortritt überlassen und harmlos bleiben - vorerst. Denn die Wolken kündigen einen «turbulenten Start der neuen Woche», wie Stefan Scherrer von MeteoNews sagt. Somit wird sowohl der Montag als auch der Dienstag unbeständig und nass. Die Sonne zeigt sich nur selten. Mancherorts zieht vorübergehend auch Wind auf. Die Temperaturen liegen voraussichtlich zwischen 18 und 22 Grad.

(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|18.09.2019 (Aktualisiert am 18.09.19 11:11)
Botschafter, die unsere Wirtschaft und das Bildungssystem vertreten
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung