Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: SSI)
Lifestyle
Region|14.05.2019

Zehn Dinge, die ZUFRIEDEN machen

In einer der letzten Aus­gaben ging es um Dinge, die glücklich machen. Doch was macht eigentlich zufrieden?

(Foto: SSI)

In einer der letzten Aus­gaben ging es um Dinge, die glücklich machen. Doch was macht eigentlich zufrieden?

Was ist überhaupt der Unterschied zwischen glücklich und zufrieden? Auf diese Frage hin bekam ich unterschiedliche spannende Antworten von meinen Freunden. Der gemeinsame Nenner war jedoch: Während Glück starke Emotionen auslöst, verbreitet Zufriedenheit ein Gefühl von innerer Ruhe.

Sonne
Jetzt, wo der Frühling endlich vor der Tür steht, können wir das lang ersehnte Vitamin D wieder in vollen Zügen geniessen. Es ist gut für die Seele, für Knochen, Zähne und Muskeln und unterstützt das Immunsystem im Kampf gegen fiese Krankheitserreger.

Die eigene Ernte aus dem Garten
Noch etwas, womit man im Frühling wieder loslegen kann: Leuchtend rote Tomaten, frischer Salat oder duftende Kräuter. Etwas ernten zu können, das man mit den eigenen Händen gepflanzt oder gesät hat, macht einfach stolz. Ausserdem spart es Geld und schmeckt viel besser als gekauft.

Sich selber belohnen
Wenn man ehrlich stolz auf sich selber sein kann, schmeckt das Belohnungsbier doch gleich doppelt so gut. Vielleicht spart man schon seit Längerem auf etwas hin, das man sich dann glatt gönnen darf. Dann ist es auch mal erlaubt, sich selber auf die Schulter zu klopfen. Das liebe Ego soll ja schliesslich auch zufrieden sein.

Checklisten abhaken
Es dient dem Gehirn, die Übersicht zu behalten, wenn man mal wieder das Gefühl hat, alles wachse einen über den Kopf. Schliesslich macht es doch immer wieder Spass, seine Fortschritte zu erkennen.

Gespräche
Angeregte Gespräche mit einem Menschen, der auf der gleichen Wellenlänge ist. Wenn man dann noch merkt, dass man den gleichen Humor hat – grossartig!

Komplimente
Ob machen oder bekommen.

Zuverlässigkeit
Auf ein Wort vertrauen zu können, ist sehr wertvoll und beruhigend. Zeigen Sie Ihren Mitmenschen, dass sie auf Sie zählen können.

Mamas Essen
Egal, wo man schon war – bei Mama schmeckt´s doch einfach immer noch am besten.

Der Blick durch saubere Fenster
Auch wenn man es gerne vor sich herschiebt: Putzen Sie Ihre Fenster. Eine klare Sicht ordnet die Gedanken.

Pläne, die funktionieren
Das wusste schliesslich schon Colonel John «Hannibal» Smith aus dem A-Team.

(md)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Lifestyle
Region|gestern 10:00
Fast alle Haustiere leiden unter zu grosser Hitze
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.