Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Shutterstock)
Lifestyle
Region|19.11.2021

Darf man mit nassen Haaren ins Bett?

Kennt ihr das auch? Ihr kommt spät nach Hause, müsst noch duschen und habt einfach mal gar kein Bock, die Haare zu föhnen. Handtuch aufs Kissen, ins Bett und Gute Nacht. Doch sollten wir das, mit nassen Haaren ins Bett?

(Foto: Shutterstock)

Kennt ihr das auch? Ihr kommt spät nach Hause, müsst noch duschen und habt einfach mal gar kein Bock, die Haare zu föhnen. Handtuch aufs Kissen, ins Bett und Gute Nacht. Doch sollten wir das, mit nassen Haaren ins Bett?

Empfohlen wird es auf keinen Fall, denn wer mit nassen Haaren ins Bett geht, weckt die Gefahr von Spliss. Wenn man mit nassen Haaren ins Bett geht, reibt man über Stunden die feuchten Strähnen auf dem Kissen hin und her. Das verursacht Spliss, weil dadurch die Schuppenschicht aufgebrochen wird. Nasse Haare sind auch generell empfindlicher, weil sie dehnbarer sind und durch starke Zugbewegungen schneller brechen. Am besten vorsichtig mit den Fingern durchfahren oder mit einem groben Holzkamm entwirren. Richtig gebürstet wird dann erst, wenn alles schön trocken ist. Doch auch das Föhnen hat seine Tücken. Wichtig ist, dass man es nicht zu heiss tut und von der Kopfhaut zu den Spitzen föhnt. Das sorgt für einen schönen Glanz, weil so die Schuppenschichten geglättet werden. Natürlich kann man seine Haare auch an der Luft trocknen lassen. Was auch noch gegen nasse Haare im Schlafzimmer spricht: Lässt man über Nacht das Fenster offen, kommt im Winter ständig kalte Luft an unser Haupt, im dümmsten Fall, führt das zu einer Erkältung. Mit trockenen Haaren ist ein offenes Fenster kein Problem. Die einfachste Lösung für nasse Haare im Bett, bindet eure feuchten Haare zu einem Dutt zusammen oder flechtet einen Zopf. Die Variante des Dutts hat den Vorteil, dass der Nacken schön trocken und warm bleibt. Ist das nämlich über längere Zeit nicht der Fall, droht eine gemeine Nackenstarre. Und diese ist fast noch schlimmer als Spliss.

(um)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Lifestyle
Region|19.11.2021
So bleibt der Wollpulli für die kalte Jahreszeit geschmeidig ohne Waschen
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung