Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Jeder Schüler entwickelt sich anders. Diese individuellen Lerneigenschaften fordern heraus. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Region|07.03.2019

Jeder Student entwickelt sein ­eigenes Potenzial

Die International School Rheintal in Buchs bietet für weltoffene Familien ein ganz besonderes Schulprogramm an.

Jeder Schüler entwickelt sich anders. Diese individuellen Lerneigenschaften fordern heraus. (Foto: ZVG)

Die International School Rheintal in Buchs bietet für weltoffene Familien ein ganz besonderes Schulprogramm an.

Für Dreijährige bis zur Universitätsvorbereitung wird ein äusserst attraktiver Lehrplan sowie ein mehrfach zertifiziertes Schulsystem angeboten. Kennenlernen lohnt sich.

Welcher Lerntyp bist Du

Die Kinder werden im Primarschulalter angeleitet, sich selbst und ihre Schulkollegen zu verstehen. Wenn ich erkannt habe, dass ich ein visueller Lerntyp bin, werde ich mich in Zukunft an Bildern und Symbolen orientieren. Eine auditiv Lernende wird vom gesprochenen Wort und von Geschichten besonders gefesselt. Für die Kinder ist spannend, dass auch die Eltern und Lehrer unterschiedliche Lerntypen bleiben.
Wer sich kennt und versteht, wird auch seine Arbeitstechniken auf sein eigenes Lernen ausrichten. In der Klasse treffen die verschiedenen Lerntypen aufeinander. Der IB PYP Lehrplan für die Schüler ab drei bis elf Jahre hat zum Ziel, jedem Schüler seinen eigenen Werkzeugkoffer mitzugeben auf seine Lernlaufbahn.

Das IB Lernprofil

Neben den individuellen Lerntypen werden auch die Lernprofile über all die Schuljahre bewusst gemacht. Überall trifft man sie an in der International School Rheintal. Weshalb sind sie so wichtig?
Lernen ist eine Lebenshaltung. Das lebenslange Lernen ist mehr als ein Schlagwort. Wie bleiben wir lernende Menschen und wache Weltbürger? Das IB Lernprofil zählt zehn Qualitäten auf, die jedem Schüler eine gute Laufbahn ermöglichen: Kommunikativ sein, kalkuliertes Risiko nehmen, reflektieren, Wissen generieren, Entdecker bleiben, offen bleiben für Neues, ausgeglichen sein, seine eigenen Prinzipien einhalten, umsichtig und helfend bleiben und selbstständig denken.
Der IB Lehrplan hat sich über Jahrzehnte in mehreren Tausend Schulen weltweit etabliert. Er wird laufend weiterentwickelt. Die Mitarbeiter der ISR besuchen regelmässig Weiterbildungskurse, bei denen der Erfahrungsaustausch gepflegt wird.
Wir laden Sie ein, den Lerncampus der International School Rheintal an der Aeulistrasse 10 in Buchs kennenzulernen. Ein Besuch wird Sie beeindrucken.
Tag der offenen Tür am 10. April 2019 – Wir zeigen Beispiele von naturwissenschaftlichem Lernen.
Besprechungen, Besichtigungen oder Schnuppertage sind aber auch unter dem Jahr möglich: meg.sutcliffe@isr.ch oder Telefom 081 750 63 00.

ISR International School Rheintal
Aeulistrasse 10, 9470 Buchs

(pr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|06.03.2019
Ein Land speckt ab – 40 Tage zuckerfrei
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung