Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Gäste blieben länger im Zelt. (Foto: Rhema)
Vermischtes
Region|08.05.2019 (Aktualisiert am 08.05.19 10:33)

RHEMA 2020 wird zweigeteilt

Die RHEMA ist vorbei. Rund 45 000 Besucher waren da, das schlechte Wetter sorgte für eine jeweils längere Verweildauer in den Ausstellungshallen. Messeleitung und Aussteller sind mit der vergangenen RHEMA sehr zufrieden. Einzig der Schlager- und Tanzabend fand nicht die erhoffte Resonanz.

Die Gäste blieben länger im Zelt. (Foto: Rhema)

Die RHEMA ist vorbei. Rund 45 000 Besucher waren da, das schlechte Wetter sorgte für eine jeweils längere Verweildauer in den Ausstellungshallen. Messeleitung und Aussteller sind mit der vergangenen RHEMA sehr zufrieden. Einzig der Schlager- und Tanzabend fand nicht die erhoffte Resonanz.

Angepasstes Konzept
Im kommenden Jahr wird die RHEMA auf zwei Wochenenden verteilt, in den Tagen dazwischen steht die Infrastruktur anderen Veranstaltern zur Verfügung. Die Messe wir am Freitag, dem 24. April 2020 eröffent und dauert bis Sonntag, den 26. April. Weiter geht es von Donnerstag, dem 30. April, bis Samstag, den 2. Mai. Die Ausstellung endet nicht, wie bisher, um 20 Uhr, sondern um 21 Uhr.

(sw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|26.06.2019
Ravensburger Spieleland: Unsere Gewinner sind zurück
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung