Volksblatt Werbung
Richi Spillmann ist leidenschaftlicher Entdecker und der Heruasgeber des Land-Beizli-Guides. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Region|14.05.2021

Schmackhafte Wanderungen dank dem Land-Beizli-Guide

Richi Spillmann hat seinen Land-Beizli-Guide aktualisiert und 1240 einsame Landgasthöfe und Besenbeizen zusammengetragen. 119 Land-Gaststätten sind neu im Guide mit dabei, die Spillmann auf seinen Wanderungen durch die Schweiz entdeckt hat.

Richi Spillmann ist leidenschaftlicher Entdecker und der Heruasgeber des Land-Beizli-Guides. (Foto: ZVG)

Richi Spillmann hat seinen Land-Beizli-Guide aktualisiert und 1240 einsame Landgasthöfe und Besenbeizen zusammengetragen. 119 Land-Gaststätten sind neu im Guide mit dabei, die Spillmann auf seinen Wanderungen durch die Schweiz entdeckt hat.

Seit mehr als 20 Jahren testet Richi Spillmann als Herausgeber und Chefredaktor in Kooperation mit seinem Team unangekündigt, fair und unabhängig unterschiedlichste und gemütliche Landgasthöfe abseits der Städte-Hektik. Zu Fuss, Bike oder zwischendurch auch mal mit dem Auto nehmen sie weitläufige Strecken auf sich und erkunden die Schweiz und ihre Kulinarik. Dabei haben sie stets das Ziel vor Augen, für Ausflügler Stunden des Glücks zu ermöglichen und stets aufs Neue begeisternde Schweizer Landschaft zu vermitteln und zeigen.

Für jeden etwas dabei

Je nach Landesteil und Gegend laden die gastherzlichen Landgasthöfe zu saisonal sowie lokal frisch geernteten Naturprodukten wie Salat, Gemüse, Brot, Milch und vielen weiteren Produkten aus umliegend satten Landwiesen ein. Zu ökologisch genährtem Huhn, «Gitzi », Lamm, Kalb, Rind vom Grill oder mit Sauce aus der Pfanne – und im Herbst naturgemäss zu Wildgerichten. Wahlweise auch zu rezenten Raclettes, Käse- und Fondues Vigneronne oder Chinoise in kühleren Monaten.

Der Land-Beizli-Guide von Richi Spillmann wurde einmal mehr auf den neusten Stand gebracht und mit 119 Landgststätten erweitert. Neu aufgenommen wurden 30 Gäststätten in der Ost-, vier in der Zentral- elf in der West- und neun in der Südostschweiz. Weitere 23 Betriebe im Mittelland, acht in den Voralpen, neun im Jura, fünf im Wallis und 20 im Tessin. Die Leser finden im aktuellen Land-Beizli- Guide 21/22 Pictrogrammen aber ebenso Angaben zu Cachet, Ambiance, Familienfreundlichkeit und Speisekarten für Gästegruppen. Somit ist den Einheimischen und Touristen ein guter Überblick gewährleistet. Damit der Leser immer zeitnah über allfällige Änderungen informiert ist, ist darin dank geprüfter Neubewertung auch die Aktualisierung persönlicher Stammlokale vermerkt. Der Land-Beizli-Guide listet Gasthöfe auf, die nicht an einer Hauptverkehrsachse liegen und somit mit einem schönen Ausflug verbunden werden können.

(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|16.06.2021 (Aktualisiert am 16.06.21 10:26)
Fussgängerin auf Fussgängerstreifen angefahren
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.