Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die OBA findet vom 29. August bis 1. September 2019 in den Olma Messen St. Gallen statt. (Fotos: ZVG)
Veranstaltungen
Schweiz

Berufe und Weiterbildungen hautnah erleben

Die beliebte Ostschweizer Bildungs-Ausstellung (OBA) lädt vom 29. August bis zum 1. September 2019 Jugendliche und Erwachsene ein, verschiedenste Berufe und Weiterbildungen kennenzulernen. Besucherinnen und Besucher können sich auf rund 150 Aussteller freuen. Sie präsentieren die vielseitige Schweizer Bildungslandschaft und schaffen es, jedes Interesse und Bedürfnis abzudecken und gewünschtes Hintergrundwissen zu liefern. Schwerpunkt der diesjährigen OBA sind die Berufe aus dem Gastgewerbe. Jugendliche können sich, nebst vielem Ausprobieren und Erfahren, aktiv auf die Berufswahl vorbereiten: zum Beispiel mit Probebewerbungsgesprächen, Bewerbungsfotos oder einer Berufswahlanalyse. Auch Eltern erhalten in Vorträgen, an Ständen oder bei Führungen in Fremdsprachen Tipps, wie sie ihre Kinder im Berufswahlalter am besten unterstützen können. Ausgebildete Erwachsene, die an einer Weiterbildung interessiert sind, können bei einer persönlichen Laufbahnberatung herausfinden, wo ein nächster beruflicher Schritt hinführen kann und bei mehr als 600 Weiterbildungsangeboten können konkrete Detailinformationen gesammelt werden. Am OBA-Samstag, 31. August 2019, von 11 bis 13 Uhr findet ausserdem das «STARTFORUM – Tipps und Talks fürs Berufsleben» statt, das sich an junge Erwachsene richtet, die sich beruflich weiterentwickeln möchten. Verschiedene Persönlichkeiten – unter anderem die Snowboard-Weltmeisterin und Polymechanikerin Julie Zogg – erzählen, wie sie ihren beruflichen Alltag meistern und verraten ihr Erfolgsrezept – sei es als junge Spitzensportlerin, als CEO eines grossen Konzerns oder als Gründer eines eigenen Start-ups. (pr) Weitere Infos: www.oba-sg.ch

Die OBA findet vom 29. August bis 1. September 2019 in den Olma Messen St. Gallen statt. (Fotos: ZVG)

Die beliebte Ostschweizer Bildungs-Ausstellung (OBA) lädt vom 29. August bis zum 1. September 2019 Jugendliche und Erwachsene ein, verschiedenste Berufe und Weiterbildungen kennenzulernen. Besucherinnen und Besucher können sich auf rund 150 Aussteller freuen. Sie präsentieren die vielseitige Schweizer Bildungslandschaft und schaffen es, jedes Interesse und Bedürfnis abzudecken und gewünschtes Hintergrundwissen zu liefern. Schwerpunkt der diesjährigen OBA sind die Berufe aus dem Gastgewerbe. Jugendliche können sich, nebst vielem Ausprobieren und Erfahren, aktiv auf die Berufswahl vorbereiten: zum Beispiel mit Probebewerbungsgesprächen, Bewerbungsfotos oder einer Berufswahlanalyse. Auch Eltern erhalten in Vorträgen, an Ständen oder bei Führungen in Fremdsprachen Tipps, wie sie ihre Kinder im Berufswahlalter am besten unterstützen können. Ausgebildete Erwachsene, die an einer Weiterbildung interessiert sind, können bei einer persönlichen Laufbahnberatung herausfinden, wo ein nächster beruflicher Schritt hinführen kann und bei mehr als 600 Weiterbildungsangeboten können konkrete Detailinformationen gesammelt werden. Am OBA-Samstag, 31. August 2019, von 11 bis 13 Uhr findet ausserdem das «STARTFORUM – Tipps und Talks fürs Berufsleben» statt, das sich an junge Erwachsene richtet, die sich beruflich weiterentwickeln möchten. Verschiedene Persönlichkeiten – unter anderem die Snowboard-Weltmeisterin und Polymechanikerin Julie Zogg – erzählen, wie sie ihren beruflichen Alltag meistern und verraten ihr Erfolgsrezept – sei es als junge Spitzensportlerin, als CEO eines grossen Konzerns oder als Gründer eines eigenen Start-ups. (pr) Weitere Infos: www.oba-sg.ch

Ostschweizer Bildungs-Ausstellung

Ausstellung: Donnerstag, 29. August bis Sonntag, 1. September Ort der Ausstellung: Olma Messe St.Gallen, Splügenstrasse 12, 9008 St.Gallen

Angebot: Rund 150 nationale und regionale Berufsverbände, Bildungsinstitutionen für Jugendliche und Erwachsene, Lehrbetriebe, Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen

Berufsmeisterschaften: Nationale Meisterschaft im Detailhandel, Regionalausscheidungen unter den Fachkräften Betreuung und Fachkräften Gesundheit

Eintritt: kostenlos

Kontakt: Andrea Betschart, Messeleiterin OBA, +41 71 242 04 23 andrea.betschart@olma-messen.ch

(pr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Unterwegs
Region|13.09.2019
Moldawien, Osteuropas unbeachtete Schönheit
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung