Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
 (Foto: Shutterstock)
Vermischtes
Schweiz|05.04.2019

Die Rückkehr des Mammuts

Der Erhalt lebender Tierarten sei wichtiger, als Urviecher heranzuzüchten, meint Zoo-Direktor Axel Rübel.

 (Foto: Shutterstock)

Der Erhalt lebender Tierarten sei wichtiger, als Urviecher heranzuzüchten, meint Zoo-Direktor Axel Rübel.

Axel Rübel, der Direktor des Zürcher Zoos, schätzt, dass das Mammut in 30 Jahren als Klon in Zoos einziehen könnte. Wissenschaftler sind skeptisch, da bislang noch keine vollständigen Zellkerne zur Verfügung stehen. Es gibt sie. Im Permafrost. Doch beim Auftauen wird die Zellstruktur zerstört. Im Interview mit Somedia sagte Rübel: «Die Entwicklung darf man nicht unterschätzen. Vor ein paar Jahren gabs noch einen Riesen-Hype um das geklonte Schaf Dolly. Heute wird alles Mögliche geklont, das geht rasant.» Die DNA ist bereits zu 70 Prozent rekonstruiert.

(sw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|15.03.2019
Boa Lingua: Erlebe Sprachen
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung